Fortschreibung des Regionalplans

Eine der wesentlichen Aufgaben des Regionalrates ist die Verabschiedung des Regionalplans.

Der aktuelle Regionalplan stammt aus dem Jahr 1999 und wurde mittlerweile 75 Mal geändert. Daher wird derzeit an einer Neufassung gearbeitet.

Die FDP-Regionalratsfraktion hat die liberalen Kommunalpolitiker am 8. Dezember 2011 in einem „FDP-Regionalplanforum“ über den aktuellen Sachstand informiert. Den Vortrag des Regionalplaners, Abteilungsdirektor Holger Olbrich, können Sie hier herunterladen.
Die Landesplanung
Die Landesplanung

Eine wichtige Rechtsgrundlage für den Regionalplan ist der Landesentwicklungsplan (LEP),

der sich zur Zeit ebenfalls in der Neuaufstellung befindet. Die FDP-Regionalratsfraktionen haben sich am 6. Dezember 2011 vom zuständigen Landesplaner, Dr. Christoph Epping, über den aktuellen Sachstand informieren lassen. Den Vortrag zu dieser Informationsrunde können Sie hier herunterladen.

Als ersten Schritt hat der Regionalrat einen Arbeitsentwurf der „Leitlinien zur Regionalplanfortschreibung“ verabschiedet. Dieser wird derzeit mit betroffenen Kommunen im Planungsgebiet diskutiert und soll dann im Juni als offizieller Arbeitsauftrag an die Bezirksregierung beschlossen werden.

 

Auf der offiziellen Seite der Bezirksregierung Düsseldorf zur Regionalplanfortschreibung finden Sie auch Informationen zu den weiteren Arbeitsschritten.

Bei Fragen zur Regionalplanfortschreibung, bei Terminanfragen zur Vorstellung des Regionalplans bei Ihnen vor Ort oder mit Anregungen können Sie sich gerne an unsere Mitglieder im Planungsausschuss des Regionalrates, Otto Laakmann und Jörn Suika, wenden.

Otto Laakmann Jörn Suika


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.